zur Autorin

     

                    zur Autorin

   Dr. Eva-Marie Fabijenna Heyde

Es ist magisch, die Schwingungen der Welt zu spüren.

Alles schwingt - alles geht in Resonanz.

Das ist die verbindende Kommunikation zwischen diesseitiger und jenseitiger Welt.

 

Als Autorin, Pianistin und Pädagogin widmet sie den Großteil ihres Lebens dem Schreiben, Musizieren und dem Lehren. Die Musik nimmt einen zentralen Stellenwert ein, siehe hierzu www.musikschule-tastentalente.de

In Parallelwelten erlebt sie seit ihrer Jugendzeit Erstaunliches. Doch erst mit den dunklen und verlustreichen Jahren wuchs in ihr die tiefe Überzeugung, Erkenntnisse aus der übersinnlichen Wahrnehmung als Lebenshilfe im menschlichen Alltag anzuwenden. In einem einzigen Schaffensdrang entstanden die beiden Bücher Erstwohnsitz im Universum und Schamanin im Millennium. Sie zeigen eine tiefe Spiritualiät  in uns, verbunden mit den Elementen der Natur, wie man es im schamanischen Denken und Fühlen kennt.  J e d e r  von uns trägt diese wunderbaren Energien und Informationen in sich - es gilt, sie sich wieder bewußt zu machen. Das Fühlen dieser Verbundenheit läßt alles Eins werden, eingebunden in liebender Fürsorge und Geborgenheit.